Natura2000 VSG Gebietssteckbrief 6512-301



Steckbrief zum Vogelschutzgebiet

6512-301 -

Mehlinger Heide

Karte

Größe [ha]: 399

Landkreise und kreisfreie Städte:
Kaiserslautern (Land)

Verbandsgemeinden und verbandsfreie Gemeinden:
Enkenbach-Alsenborn


Beschreibung:

Ausgedehnte sandige Zwergstrauchheide eines ehemaligen Truppenübungsplatzes. Im Gebiet und am Gebietsrand befinden sich Baumgruppen und Wälder mit Kiefern, Birken u.a. Gehölzen.

Größte Zwergstrauchheide im südlichen Landesteil mit bedeutenden Brutbeständen der Heidelerche, daneben mehrere Brutpaare Ziegenmelker und Neuntöter.


Zielarten der Vogelschutzrichtlinie:

    Heidelerche (Lullula arborea)
    Neuntöter (Lanius collurio)
    Wendehals (Jynx torquilla)
    Ziegenmelker (Caprimulgus europaeus)


Erhaltungsziele:

Erhaltung oder Wiederherstellung von Heidekrautbeständen, Sand-, Mager- und Trockenrasen und lichtem Wald.


Bewirtschaftungsplanung:
BWP_2011_15_S   -   Karte


Links:

Datenblatt   -   Legende zum Datenblatt

FFH-Gebiet 6512-301 - Mehlinger Heide


Copyright LfU - Stand: 15.10.2010