Natura2000 VSG Gebietssteckbrief 6304-401



Steckbrief zum Vogelschutzgebiet

6304-401 -

Saargau Bilzingen/Fisch

Karte

Größe [ha]: 322

Landkreise und kreisfreie Städte:
Trier-Saarburg

Verbandsgemeinden und verbandsfreie Gemeinden:
Saarburg


Beschreibung:

Exponierte, vorwiegend ackerbaulich genutzte Hochfläche im Saargau.

Das Gebiet gehört zusammen mit den Flächen im Maifeld zur den bedeutendsten Rastplätzen des Mornellregenpfeifers in Deutschland. Die Hochfläche ist nach gutachterlichen Aussagen auch für andere Durchzügler (Goldregenpfeifer, Brachpieper u.v.a.) von herausragender Bedeutung.


Zielarten der Vogelschutzrichtlinie:

    Goldregenpfeifer (Pluvialis apricaria)
    Laro-Limikolen
    Mornellregenpfeifer (Charadrius morinellus)


Erhaltungsziele:

Erhaltung oder Wiederherstellung der Offenlandschaft als bedeutsamer Rastplatz durch Beibehaltung der landwirtschaftlichen Nutzung.


Links:

Datenblatt   -   Legende zum Datenblatt


Copyright LfU - Stand: 15.10.2010