Steckbrief zum Vogelschutzgebiet

5809-401 -

Mittel- und Untermosel

Karte

Größe [ha]: 15.891

Landkreise und kreisfreie Städte:
Cochem-Zell, Koblenz, Mayen-Koblenz, Rhein-Hunsrück-Kreis

Verbandsgemeinden und verbandsfreie Gemeinden:
Boppard, Cochem, Cochem-Land, Emmelshausen, Kaisersesch, Kastellaun, Maifeld, Mayen, Rhens, Treis-Karden, Ulmen, Untermosel, Vordereifel, Zell (Mosel)


Beschreibung:

Das Kerbtal der Mosel gehört zu den landschaftlich schönsten Gebieten von Rheinland-Pfalz. Die Abgrenzung orientiert sich an den klimatisch begünstigten Steilhängen und umfasst eine Reihe tief eingeschnittener Seitentäler, deren Flanken in der Regel bewaldet sind.

Brachen und unterschiedliche Waldtypen mit dominierenden Laubholzbeständen sind die wesentlichen Lebensräume.

Die Vermehrung und flächenmäßige Ausdehnung artenreicher Lebensraumtypen macht das Gebiet für eine Vielzahl bedrohter, in Anhang I der Vogelschutzrichtlinie benannter Vogelarten attraktiv und schützenswert. Mehrere Arten weisen hier mit ihre größten Brutvorkommen in Rheinland-Pfalz auf.


Zielarten der Vogelschutzrichtlinie:

    Eisvogel (Alcedo atthis)
    Grauspecht (Picus canus)
    Haselhuhn (Tetrastes bonasia)
    Mittelspecht (Dendrocopos medius)
    Neuntöter (Lanius collurio)
    Rotmilan (Milvus milvus)
    Schwarzmilan (Milvus migrans)
    Schwarzspecht (Dryocopus martius)
    Schwarzstorch (Ciconia nigra)
    Uhu (Bubo bubo)
    Wanderfalke (Falco peregrinus)
    Wendehals (Jynx torquilla)
    Wespenbussard (Pernis apivorus)
    Zippammer (Emberiza cia)


Erhaltungsziele:

Erhaltung oder Wiederherstellung strukturreicher Laub- und Mischwälder sowie von Magerrasen mit Brachen und Felsbiotopen, Erhaltung oder Wiederherstellung der natürlichen Gewässer- und Uferzonendynamik, ihrer typischen Lebensräume und -gemeinschaften sowie der Gewässerqualität.


Verbreitung im Gebiet:
Verbreitungskarten Vögel
Verbreitungskarten Vögel (Flächen)


Links:

Datenblatt   -   Legende zum Datenblatt

FFH-Gebiet 5809-301 - Moselhänge und Nebentäler der unteren Mosel


Copyright LfU - Stand: 15.10.2010